Make your own free website on Tripod.com

Nietzsche und Beethoven
Nietzsche als Musikkritiker




 



Richard Wagner


 

Wie wir bereits in der Einleitung zu diesem Abschnitt andeuteten und wie auch Helmut Walther in seinen Internetartikeln erläutert, spielte auch die Musikkritik in Nietzsches Verhältnis zur Musik eine Rolle:  So war Nietzsches Kompetenz auf diesem Gebiet zur Zeit seines Leipziger Studiums bereits so weit gediehen, dass ihm dort sogar die Rezension von Musikveranstaltungen angetragen wurde.  Die Musikkritik nimmt natürlich in einem Gesamtwerk auch einen wesentlichen Platz ein.  

WObwohl die hier folgenden zwei Verlinkungen bereits in den Ihnen hier zur Lektüre angebotenen Internetartikeln Helmut Walthers enthalten sind, möchten wir sie hier noch einmal gesondert hervorheben, um Ihnen die Gelegenheit zu deren gesonderter Lektüre zu bieten und wünschen Ihnen damit nochmals viel Vergnügen!  Um zu dieser Seite zurückzukehren bitten wir Sie, sich des "Back"-Buttons Ihres Browsers zu bedienen, und sich bitte bei der "Nachschrift" von der Fussnote (35) "nach oben" in den Text zu klicken! 

Hier nun also die Links:

Nietzsche zu Bizet und Wagner

Nachschrift zu "Der Fall Wagner".

 


 

Da wir nun bereits einen Einblick in Nietzsches Rolle als Musikkritiker gewannen, wird dieser uns auf die folgende Sammlung seiner Zitate zu Beethoven aus seinen Werken in gewisser Weise vorbereitet haben. Diesen Abschnitt können Sie wieder mittels des Links auf der Menüleiste oder mittels des nachfolgenden Links erreichen. Viel Lesevergnügen!

Nietzsche-Zitate aus seinen
Werken zu Beethoven